Entgraten und Verrunden bei bestem Preis- Leistungsverhältnis

Der Discmaster 4Td ist ausgestattet mit zwei großen Entgratdiscs und zwei Verrundungsdiscs,
welche im Durchlauf mehrmals über das komplette Werkstück oszillieren.
Diese einzigartige Technologie ermöglicht die kostengünstige Verrundung von Stanz- und Laserteilen und bietet entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Maschinen.

Einfach und schnell entgraten und verrunden.

Zum Engraten und Verrunden lasergeschnittener oder gestanzter Blechteile gab es bisher zwei Möglichkeiten:
Die aufwändige Bearbeitung mit Handwerkzeugen oder die Verwendung von teuren Durchlaufmaschinen. Der SwingGrinder schließt diese Lücke. Die Bearbeitung ist schneller und einfacher als reine Handentgratung. Gegenüber Durchlaufmaschinen ist das Gerät günstiger in der Anschaffung und bei den Betriebskosten. Der Schleifkopf mit rotierenden Discwerkzeugen ist auf einem Schwenkarm mit Gewichtsausgleich gelagert und läßt sich mühelos bewegen. Der Schleifdruck erfolgt durch leichtes Andrücken von oben. Die Werkstückkanten werden aus allen Richtungen sauber bearbeitet. Der Auflagetisch ist mit einem gut haftenden Belag
ausgestattet. Der Schleifkopf ist um 180° drehbar, somit kann man in Sekundenschnelle vom Entgratwerkzeug
zum Verrundungswerkzeug wechseln.